Grüße, Mitteilungen, Bilder… wir bleiben miteinander in Kontakt!

Senden Sie uns Bilder, Postkarten, Grüße, kurze Audios oder Videos, Texte oder Fotos. Damit wollen wir versuchen, trotz momentaner Bewegungseinschränkung oder Vorsichtsmaßnahmen, eng in Kontakt zu bleiben.

Die Andacht zum Sonntag Exaudi am 24. Mai 2020 hat den Titel: „Was glotzt ihr gen Himmel?“ Als sich einmal ein Astronaut und ein Gehirnchirurg trafen, spottete …

„Ja, wo ist er denn?“, eine Andacht mit einer nicht ganz einfachen Open–Air–Übung und den vermeintlich einfachen Fragen: Wie und wo ist denn der Himmel? Mit dem …

Die Geschäftsführerin der Norwegisch–deutschen Willy Brandt –Stiftung, Ingunn Tveide, grüßt ganz herzlich zum 17. Mai 2020, dem norwegischen Nationalfeiertag. … mehr Miteinander findet sich auf den Webseiten …

Fanny Schwaiger von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. grüßt die Gemeinde besonders herzlich zum 17. Mai, dem Nationalfeiertag in Norwegen. Die Kollekte, um die wir am 17. Mai, …

Fanny Schwaiger von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. grüßt die Gemeinde besonders herzlich zum 17. Mai, dem Nationalfeiertag in Norwegen. Die Kollekte, um die wir am 17. Mai, …

„Der Schrei“ — EG 168 und EG 171 und Kol 4, 2–4 … mit Pfarrer Sebastian Wilhelm und Bernd Lohse. Vielen Dank den Leiterinnen und Leitern der deutschsprachigen …

Gemeinsame Andacht mit der Gemeinde in Finnland aus der Deutschen Kirche in Helsinki zum vierten Sonntag nach Ostern, Kantate, mit „Ich singe dir mit …“, EG 324 und …

Andacht zum 3. Sonntag nach Ostern, Jubilate… und das ist rot! Andacht mit ‘Seh–Übung’ zum dritten Sonntag nach Ostern, Jubilate, mit Psalm 66 im Wechsel mit dem Kanon …

Sonne im Bauch — eine Geschichte über die Liebe. Kinderkirche mit Yeison und Melina: Von beidem können wir eigentlich gar nicht genug bekommen: Sonne und Liebe. Die …

Danach — was kommt nach (diesem) Ostern? Andacht zum ersten Sonntag nach Ostern, miteinander am Sonntag Quasimodogeniti, 19. April 2020, um 11 Uhr. Mit Lied EG 116, 1–5, …

LICHTSTRAHLEN DER HOFFNUNG Seit Ostern ist sie offen die Tür zwischen Zeit und Ewigkeit Einen Spaltbreit offen nur aber breit genug für Hoffnungsschimmer Deine Verzweiflung und Traurigkeit sollen …

Karsamstag_2020_Texte_ PredigtOsternacht_2020_Texte_Predigt Ostermontag_2020_Texte_Predigt

Am Ostersonntag hätte Iris getauft werden sollen – im Gottesdienst in unserer Gemeinde. Der Tag und die Taufe waren lange geplant und fröhlich erwartet. Nun müssen Taufkind und …

Seit der letzten gemeinsamen Probe am 11. März 2020 sitzen die Chormitglieder daheim ohne weitere Probemöglichkeit. Doch sie waren nicht untätig, suchten und probierten Mittel und Wege trotz …

Da es derzeit keine Kinderkirche gibt und somit auch das zum Osterfest traditionelle Verzieren der Osterkerze ausfallen muss, hat sich Bea Allzeit vor die Kamera gesetzt und …

Pfarrer Böhnke hätte von April bis Juni bei uns seine Studienzeit verbracht, die Gemeinde mitgestaltet und in Absprache mit der EKD eine Studienarbeit zum Thema “Die Bedeutung von …

Harald Kjær ist einer von zwei Seelsorgern der norwegischen Kirche im Oslo fengsel. Er ist wichtiger Ansprechpartner und Kollege, wenn es um die Kontakte unserer Gemeinde und des …

Liebe Gemeinde, obwohl wir alle in eine besondere Situation sind, gehts es die meisten, uns auch gut. Dafür bin ich sehr Dankbar. In unsere Familie ist es Schule …

… und lass uns ruhig schlafen und unsern kranken Nachbarn auch. An vielen offenen Fenstern oder Balkons stehen abends Menschen und singen gemeinsam. Sie überwinden die Grenzen …

Am Sonntag Lätare, 22. März 2020, haben wir unter dem Motto „Wenn Sie nicht zum Gottesdienst kommen können, kommt der Gottesdienst zu Ihnen“ einen kurzen Lesegottesdienst an …

Bernd Lohse grüßt die Gemeinde und Gäste mit einem Lied zur Passionszeit. Passion bedeutet Leiden. Das Passionslied erinnert daran, dass das Korn, das in die Erde fällt …

Ich gehöre streng genommen nicht wirklich zur evangelischen Gemeinde deutscher Sprache in Oslo, sondern bin mehr in der lokalen norwegischen Gemeinde unterwegs, bin aber nichts desto trotz Deutsche …

Dezember 1997. Ich kam am frühen Nachmittag in Oslo S an. Kalt, Nieselregen. Ein schöner, großer Regenschirm war mir im Zug von Stockholm her geklaut worden, was …

Liebe Entsandte und Beauftragte im Ausland, liebe Kirchenvorstände und Partnerkirchen, liebe Schwestern und Brüder! Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und …

Senden Sie uns Bilder, Postkarten, Grüße, kurze Audios oder Videos, Texte oder Fotos. Damit wollen wir versuchen, trotz momentaner Bewegungseinschränkung oder Vorsichtsmaßnahmen, eng in Kontakt zu bleiben. …

Miteinander! | Evangelische Gemeinde deutscher Sprache in Norwegen