Ein buntes Gemeindeleben ist ein reiches Gemeindeleben. Dabei gibt es bleibende und ständig wechselnde Angebote und Anlässe. Für beides sind wir dankbar. Wir haben eine Vielzahl von Gemeindegruppen und Angeboten. Manche laden wöchentlich, andere monatlich oder unregelmäßig ein. Für den Moment verbleiben wir miteinander eng im ‘digitalen’ Kontakt!

Viele Gruppen und Aktivitäten leben davon, dass sich Gemeindemitglieder für sie und in ihnen engagieren und gleichzeitig damit unsere Gemeinde gestalten. Manche Gruppen und Angebote ent– und bestehen nur für eine bestimmte Zeit oder zu einem bestimmten Thema. Andere sind langfristig und auf Dauer angelegt. Die Akteure, Einlader, Engagierten und Teilnehmenden wechseln gelegentlich. Eine Gruppe oder ein Angebot wird oft von anderen fortgeführt, erweitert oder verändert. Das gelingt umso besser, wenn es nicht nur um Konsum an einem Thema oder Angebot, sondern um Mitgestaltung, Mitverantwortung und Teilhabe geht. So ist es in manchen Gruppen von vornherein Gang und Gebe, dass die Aufgaben, Vorbereitungen, Planungen und Absprachen auf mehrere Schultern verteilt und von Mehreren mitverantwortet werden.

Ideen für neue Angebote, Themen und Gruppen sind immer wieder herzlich gern willkommen. Ein paar Gruppen bestehen schon jetzt und laden herzlich ein!

Ein buntes Gemeindeleben ist ein reiches Gemeindeleben. Dabei gibt es bleibende und ständig wechselnde Angebote und Anlässe. Für beides sind wir dankbar. Wir haben eine Vielzahl von Gemeindegruppen und Angeboten. Manche laden wöchentlich, andere monatlich oder unregelmäßig ein. Der Kalender der Gemeinde zeigt die anstehenden Termine übersichtlich.

Viele Gruppen und Aktivitäten leben davon, dass sich Gemeindemitglieder für sie und in ihnen engagieren und gleichzeitig damit unsere Gemeinde gestalten. Manche Gruppen und Angebote ent– und bestehen nur für eine bestimmte Zeit oder zu einem bestimmten Thema. Andere sind langfristig und auf Dauer angelegt. Die Akteure, Einlader, Engagierten und Teilnehmenden wechseln gelegentlich. Eine Gruppe oder ein Angebot wird oft von anderen fortgeführt, erweitert oder verändert. Das gelingt umso besser, wenn es nicht nur um Konsum an einem Thema oder Angebot, sondern um Mitgestaltung, Mitverantwortung und Teilhabe geht. So ist es in manchen Gruppen von vornherein Gang und Gebe, dass die Aufgaben, Vorbereitungen, Planungen und Absprachen auf mehrere Schultern verteilt und von Mehreren mitverantwortet werden.

Ideen für neue Angebote, Themen und Gruppen sind immer wieder herzlich gern willkommen. Ein paar Gruppen bestehen schon jetzt und laden herzlich ein!

Die Andacht zum Sonntag Exaudi am 24. Mai 2020 hat den Titel: „Was glotzt ihr gen Himmel?“ Als sich einmal ein Astronaut und ein Gehirnchirurg trafen, spottete …

„Ja, wo ist er denn?“, eine Andacht mit einer nicht ganz einfachen Open–Air–Übung und den vermeintlich einfachen Fragen: Wie und wo ist denn der Himmel? Mit dem …

„Der Schrei“ — EG 168 und EG 171 und Kol 4, 2–4 … mit Pfarrer Sebastian Wilhelm und Bernd Lohse. Vielen Dank den Leiterinnen und Leitern der deutschsprachigen …

Liebe Besucherinnen, Besucher und Gäste unseres Gemeindehauses, wir bitten Sie, die benannten Regeln zur Infektionsprävention sehr sorgsam einzuhalten, damit wir für Sie selbst und andere gesundheitliche Risiken so …

Gemeinsame Andacht mit der Gemeinde in Finnland aus der Deutschen Kirche in Helsinki zum vierten Sonntag nach Ostern, Kantate, mit „Ich singe dir mit …“, EG 324 und …

Senden Sie uns Bilder, Postkarten, Grüße, kurze Audios oder Videos, Texte oder Fotos. Damit wollen wir versuchen, trotz momentaner Bewegungseinschränkung oder Vorsichtsmaßnahmen, eng in Kontakt zu bleiben. …

Steh auf und geh! — auch zum Kinder–Weltgebetstag Neben einem munteren und fröhlichen Mitarbeiterteam standen ein Duzend muntere und fröhliche Kinder auf und kamen zu uns in …

Die Vorbereitungen zum Christkindlesmarkt beginnen mit Planung von Händlern, Ständen, Angeboten und Aufruf für Helfer und Kuchenbäcker bereits gleich nach den Sommerferien. Im Oktober sind die Absprachen mit …

Das Gemeindeleben | Evangelische Gemeinde deutscher Sprache in Norwegen